Wir suchen Verstärkung! m/w

- Schachtmeister/Polier

- Straßen- & Tiefbauer

- Gartenlandschaftsbauer

- Steinsetzer

 

Herzlich willkommen bei

MM-Nord Energietechnik

Wir bieten Ihnen sowohl Einzeldienstleistungen als auch

Komplettleistungen im Bereich der Energietechnik an.

WILLKOMMEN BEI MM-NORD ENERGIETECHNIK

Zu unserem Angebot gehört die fachmännische Verlegung von Nieder- und Mittelspannungsleitungen einschließlich der Montage aller erforderlichen Komponenten bis 36 KV. Ob Stationsbau, Einmessen von Leitungstrassen per GPS, Erdungsanlagen, Orten von Leitungsschäden und Störungsdienst: unser Team aus Technikern, Meistern und Monteuren ist stets auch im Umspannwerksbereich ein kompetenter Partner.

UNSERE KERNKOMPETENZEN SIND:

AKTUELLES

Rantrum aktuell

Startschuss: Spatenstich ist erfolgt

 

In Rantrum haben die Tiefbauarbeiten begonnen, um 488 Haushalte an das Glasfasernetz der BBNG anzuschließen. Vor Kurzem wurde der erste Spatenstich symbolisch vollzogen, um so den offiziellen Auftakt des Ausbaus feierlich zu begehen.

 

Stolz auf das Erreichte

„Wir sind schon ein wenig stolz darauf, dass wir mit vereinten Kräften die für den Ausbau erforderliche Quote in verhältnismäßig kurzer Zeit geschafft haben. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Wichtigkeit der Infrastrukturmaßnahme für die Gemeinde und die damit verbundene Ausrichtung auf die Zukunft erkannt und tragen diese mit. Jetzt freuen wir uns sehr darüber, dass der Baubeginn so zügig erfolgt“, betont Bürgermeister Henning Weitze, der den Anschluss der gemeindeeigenen Liegenschaften wie der Schule, dem Kindergarten, dem Jungendzentrum, der Feuerwehr und der Sportanlagen bereits gut vorbereitet hat.

 

Hotspot: Verlosung gewonnen

„Wir haben uns bei der Europäischen Union um die Förderung eines öffentlichen, kostenlosen WLAN-Hotspots beworben und als einzige Gemeinde in Nordfriesland einen Gutschein in Höhe von 15.000 Euro gewonnen. Daher erhalten wir die gesamten Kosten für den Ausbau und die Bereitstellung des Hotspots von der EU finanziert“, erklärt Bürgermeister Henning Weitze.

 

Baubetrieb aus Süderlügum

Vor Ort im Einsatz ist die Tiefbaufirma MM-Nord Energietechnik GmbH. Steffen Seemann, Geschäftsführer des in Süderlügum ansässigen Unternehmens: „Wir sind versiert im Bereich Tiefbau mit Kabelverlegung, der zu unseren zahlreichen Kernkompetenzen zählt. Wir hoffen auf gute Wetterbedingungen und werden den Ausbau zügig und zuverlässig und zur Zufriedenheit aller vornehmen.“

 

Jahresende 2019 anvisiert

Kai Hansen, Bauleiter der BBNG, bestätigt: „Die Tiefbauarbeiten wollen wir bis zum Herbst abgeschlossen haben. Danach folgen die notwendigen Faserarbeiten, die voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern werden.“

 

Preisvorteil bis 31. März 2019

„Wer es bislang versäumt hat, kann sich selbstverständlich immer noch seinen Anschluss sichern. Da wir unsere vorbereitenden Planungsarbeiten inzwischen beendet haben, kommen aktuell zu den 199 Euro Anschlusskosten weitere 178,50 Euro hinzu. Dieses Angebot für Nachzügler bieten wir bis zum 31. März 2019 an. Danach werden die Kosten für den Anschluss aufgrund der bereits fortgeschrittenen Arbeiten weiter steigen“, erläutert Nancy Rosengart, Vertriebsmitarbeiterin der BBNG.

 

 

Freude beim symbolischen Aufbrechen der Erde: Michael Gramke (Vorarbeiter/Polier MM-Nord Energietechnik), Michael Sünram (Vorsitzender Bauausschuss Gemeinde Rantrum), Nancy Rosengart und Kai Hansen (BBNG), Bürgermeister Henning Weitze, Steffen Seemann (Geschäftsführer MM-Nord Energietechnik) und Karsten Reimer (Gemeindearbeiter Rantrum) (v. l.). Foto: Raina Bossert

 

 

 

MM-Nord Energietechnik

Gewerbestraße 18

25923 Süderlügum

Tel.: 04663/187353  •          Email: info@mm-energietechnik.de

DATENSCHUTZ          IMPRESSUM